4 x Sally im Van Leer Jerusalem

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. A synoptic portrait of Sally Perel, the Hitler Youth Salomon   At what point can each of us identify with racism and murderous thoughts? Can you be a victim and an oppressor at the same time? Is it possible to get rid of the fascism that surrounds us? “Jupp became a… Continue reading

His Story I

„His Story“ – Erste Schritte zur Überprüfung des Dialogs von Shimon Lev und Friedemann Derschmidt In der Videoarbeit „His Story“ erzählen Shimon Lev und Friedemann Derschmidt in Spiegelung zu einander die Geschichte des jeweils Anderen. Während Lev sich auf Hebräisch als Abkömmling einer oberösterreichischen Großfamilie präsentiert, die allesamt im Nationalsozialismus engagiert waren, erzählt Friedemann Derschmidt auf Deutsch von der Ermordung seiner jüdischen Familie. Die Texte sind nicht vereinbart. Spontan versuchen Lev und Derschmidt „in die Haut des Anderen“ zu schlüpfen,… Continue reading

4 x Sally. Ein synoptisches portrait von Sally Perel, dem Hitlerjungen Salomon

Das Jüdische Museum Wien zeigte am 5.12.2016 erstmalig und nur für einen einzigen Abend die Videoinstallation 4 x Sally Videoinstallation von Friedemann Derschmidt und Shimon Lev. Den Künstlern Friedemann Derschmidt und Shimon Lev (Two Family Archives) ist es gelungen, den mittlerweile 91-jährigen Sally Perel für ein gemeinsames Videoprojekt zu gewinnen! “Hitlerjunge Salomon” Sally Perel Sally Perel oder ursprünglich Salomon Perel wird 1925 als Sohn eines orthodoxen jüdischen Rabbiners in der deutschen Stadt Peine geboren. Als die Nazis an die Macht… Continue reading