Radio Helsinki; 15.03.2016

NS – Aufarbeitung In Der Eigenen Familie

In dieser Ausgabe von VON UNTEN IM GESPRÄCH hört ihr Ausschnitte aus einem Vortrag mit Friedemann Derschmidt, indem er sein Buch “Sag du es deinem Kinde – Nationalsozialismus in der eigenen Familie” (2015) vorstellt.

Zu hören ist, wie nationalsozialistische Ideologie bewusst und unbewusst über Generationen in den Familien weitergetragen wird und über den Umgang mit problematischen politischen Verstrickungen der eigenen Familie, im und nach dem Nationalsozialismus. Derschmidt sieht seine Arbeit auch als ironische Reaktion auf die “rassenhygienischen Vererbungstheorien” seines Urgroßvaters, dem namhaften Eugeniker Univ. Prof. Dr. Heinrich Reichel.

Die Ausschnitte stammen aus einem Vortrag, der am 9.Dezember 2015 im Container 25 in Hattendorf/Wolfsberg stattgefunden hat. Organisiert wurde der Vortrag von den Anteaters againt everything.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.